Content

Büro der Hochschulallianz Ghana-NRW öffnet in Accra

© DAAD / Charlotte Hill

Das Büro der Hochschulallianz Ghana-NRW wurde am Dienstag, den 18. Juli 2023, in den Räumlichkeiten des Goethe-Instituts in Accra eröffnet. In ihrer Eröffnungsrede erwähnte Dr. Susanne Preuschoff (Leiterin der Abteilung für Internationale Angelegenheiten der Universität zu Köln), dass das Büro in weniger als einem Jahr eingerichtet wurde. Sie fügte hinzu, dass die Hochschulallianz China-NRW als Beispiel diene, auf dem man aufbauen könne.

Das Konsortium der Universitäten, die die Hochschulallianz bilden, sind die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die Universität Duisburg-Essen, die Technische Universität Dortmund, die Hochschule Rhein-Waal, die Universität Siegen und die Universität zu Köln.

Das Büro der Hochschulallianz Ghana-NRW wird von Dr. Beatrice Asenso Barnieh geleitet, die ihren Sitz in Accra hat, und von Dr. Georg Verweyen koordiniert, der seinen Sitz an der Universität zu Köln, Deutschland, hat.

An der Eröffnung des Büros nahm eine Delegation des Konsortiums der 6 Universitäten der Allianz teil.

Anzeigen deutscher Hochschulen

Unlock the impact of religion on our global futures at Bayreuth

Do you want to address critical issues about how religion is shaping our shared futures? Are you interested in understanding these issues from an innovative, global perspective? Then come to the Unive...

Mehr

Find Your Bachelor’s Program at TUM Campus Heilbronn

Students at TUM Campus Heilbronn receive a high-quality education at the renowned TUM University of Excellence and extensive support services for their studies.

Mehr
1/2

Kontakt

Screenshot of map with location of DAAD-office marked