Inhalt

Falling Walls Lab Ghana 2023

Von links nach rechts: Herr Botschafter Daniel Krull (Deutscher Botschafter in Ghana), Maltiti Mohammed (Falling Walls Lab Ghana 2023 Gewinner), Tsonam Cleanse Akpeloo (Juryvorsitzender, Falling Walls Lab Ghana 2023) © DAAD / Joshua Cleopas

Das Falling Walls Lab Ghana ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die junge Wissenschaftler*innen und Unternehmer*innen aus Ghana zusammenbringt, um ihre Forschung und Ideen vorzustellen. Nach einer einjährigen Pause seit 2021 wurde im Februar 2023 ein Aufruf zur Bewerbung für das nächste Lab gestartet, das am 26. Mai 2023 in Accra stattfand. Die Veranstaltung wurde vom DAAD-Informationszentrum Accra in Zusammenarbeit mit StartUp Lounge Africa und mit Unterstützung des Auswärtigen Amts organisiert.

In diesem Jahr gingen 29 Bewerbungen ein. Nach der Prüfung der Bewerbungen durch das DAAD-Informationszentrum Accra und die StartUp Lounge Africa wurden 12 Projekte in die engere Auswahl genommen, die ihre Ideen beim Falling Walls Lab Ghana 2023 präsentieren durften.

Beim Falling Walls Lab hatte jede*r Präsentator*in maximal 3 Minuten Zeit, um ihre/seine Idee der Jury vorzustellen, wobei sie/er das Problem darlegte und eine Lösung vorschlug. Es stand den Präsentator*innen frei, auch Prototypen mitzubringen oder Videos zu verwenden, um ihre Lösungen zu erläutern. Von einer wissenschaftlichen Innovation über eine Businessidee bis hin zu einer sozialen Intervention – jede Idee ist willkommen.

Das Falling Walls Lab Ghana 2023 umfasste unter anderem Projekte aus den Bereichen Agrarwissenschaft und Landwirtschaft, Gesundheit, Kunststoffrecycling und Kampf gegen die Abholzung.

DAAD / Joshua Cleopas

Für 2023 ging der Siegerplatz an Maltiti Mohammed, einen ghanaischen Studenten der University for Development Studies in Tamale. Er überzeugte die Jury mit seiner Idee “Breaking the Wall of Plastic Pollution”. Maltitis Lösung für eine der größten Verschmutzungen unserer Gewässer in Ghana ist die Gründung eines Unternehmens für Kleidung und Accessoires, das ausschließlich auf recyceltem Kunststoff basiert. Dazu wird der Kunststoff geschmolzen und zu Filamenten extrudiert, die dann gezogen und zu Garn verdreht werden, aus dem schöne Stoffe für Kleidung (z. B. T-Shirts) hergestellt werden können.

Maltiti Mohammed© Maltiti Mohammed

“Ich habe auf der Twitter-Seite des DAAD Ghana eine Werbung für den Falling Walls Lab-Wettbewerb gesehen und zu diesem Zeitpunkt hatte ich mein recyceltes Polyester bereits mit dem neuen Polyester getestet, das perfekt passte. Ich sah es als eine großartige Gelegenheit, meine Idee auf einer großen Bühne zu präsentieren und möglicherweise eine Finanzierung für mein Projekt zu erhalten. ” Maltiti Mohammed

Beim Falling Wall Lab Ghana war auch der deutsche Botschafter in Ghana, Seine Exzellenz Daniel Krull, anwesend. Die 7-köpfige Jury des Wettbewerbs wurde von Herrn Tsonam Cleanse Akpeloo (CEO von Suku Technologies und Vorsitzender der Association of Ghana Industries, Greater Accra) geleitet.

Das Falling Walls Lab Ghana 2023 Vortragende

Maltiti Mohammed (2023 Winner)

Maltiti Mohammed (2023 Winner)

Breaking the Wall of Plastic Waste

Mein Projekt zielt darauf ab, Plastikabfälle aus unserer Umwelt zu sammeln und sie zu schönen Stoffen zu recyceln, die identisch mit normalen Polyestergeweben sind. Dies würde die Entsorgung von Plastikmüll in unseren Gewässern und Abwassersystemen minimieren.

Kekeli Yaw Dorkenoo (1st Runner Up, 2023)

Kekeli Yaw Dorkenoo (1st Runner Up, 2023)

Breaking the Wall of AIDS deaths

Entwicklung einer integrierten technologiebasierten App mit Krankenhaus-ERP, um die Behandlung mit HIV-Medikamenten und Therapietreue mit wenig bis gar keinem menschlichen Kontakt zu erleichtern. Therapietreue wird zu nicht nachweisbaren Viruslasten führen und die Verbreitung von Infektionen verringern.

John Arday Ardayfio (2nd Runner Up 2023)

John Arday Ardayfio (2nd Runner Up 2023)

Breaking the wall of Hazards and Child Labor

Wir entwickeln eine landwirtschaftliche Maschine, die Frauen und Kleinbauern in Westafrika, die unter Schnitt- und Wirbelsäulenverletzungen sowie Arbeitskräftemangel leiden, dabei hilft, ihre Kakaoschoten mit einem automatischen Mechanismus zu schälen. Unser erstes Produkt ist ein automatischer, mobiler Kakaoschalenbrecher.

Gideon Kofi Porturphy (Audience Award Winner)

Gideon Kofi Porturphy (Audience Award Winner)

Breaking the Wall of Skin Cancer

Rileva ist ein KI-Fotodiagnose-Tool, das eine kostenlose Krebsfrüherkennung innerhalb von 2 Sekunden mit 95 % Genauigkeit ermöglicht. Mit Smartphone-Kameras aufgenommene Hautfotos werden auf unsere Cloud-basierte Plattform hochgeladen, die Deep Learning zur Erkennung nutzt.

Dr. Mrs. Esinam Anor

Dr. Mrs. Esinam Anor

Breaking the of Unsustainable Cooking Fuels

Das Projekt zielt darauf ab, eine nachhaltige Lösung für die Verwendung von nicht nachhaltigen Kochbrennstoffen in ländlichen Gemeinden in Ghana zu finden, die erhebliche Gesundheits- und Umweltrisiken wie Abholzung und Verschmutzung mit sich bringen. Die Verwendung von Palmfruchtspreu hat das Potenzial, Wärme zum Kochen zu erzeugen, hat einen hohen Energiegehalt und verbrennt effizienter als Brennholz, was zu geringeren Emissionen von Schadstoffen wie Feinstaub, Kohlenmonoxid und flüchtigen organischen Verbindungen führt, die die menschliche Gesundheit gefährden.

Dorcas Asare

Dorcas Asare

Breaking the Wall of Financial Non-inclusion

Mit einem Team aus sehbehinderten Menschen und Experten haben wir das Projekt CASHAID ins Leben gerufen, um sehbehinderten Menschen zu helfen, ohne ein drittes Auge selbstständig auf Geldautomaten zuzugreifen. Wir wollen gemeinsam die Kluft zwischen sehbehinderten und sehenden Menschen in unserem Finanzsektor überbrücken.

Timothy Asare

Timothy Asare

Breaking the Wall of Low Grain Yield in Africa

Wir haben ein Modell für eine mechanisierte, automatisierte Präzisionspflanzmaschine entwickelt. Damit können die Landwirte 0,4 Hektar Mais pro Stunde säen, was die Produktivität erhöht und die Abhängigkeit von manueller Arbeit verringert. Wir sind davon überzeugt, dass die richtige Aussaatmenge das Aufehen der Saat und die anschließende Produktion beeinflusst.

Bright Edudzi Gershon

Bright Edudzi Gershon

Breaking the Wall of Farmers Not Getting Help

Unsere Lösung ist eine mobile App, die Landwirten hilft, Pflanzenkrankheiten zu erkennen und sich bei Bedarf an Beratende zu wenden. Mit der App können die Landwirte ein Foto der befallenen Kultur machen und erhalten genaue und rechtzeitige Informationen über die möglichen Ursachen. Die App hilft außerdem, schnell Kontakt zu Beratenden aufzunehmen.

Ali Eliasu

Ali Eliasu

Breaking the Wall of Quarry Monitoring

Durch den Zugriff auf SAR-Karten (Synthetic Aperture Radiation) von Steinbruchstandorten und die Verwendung der Differential-SAR-Interferometrie kann ich die Volumenänderungen in verschiedenen Steinbruchgruben berechnen. Dadurch erhalten die Steuerbehörden die Daten, um eine angemessene Steuer zu erheben und optimale Einnahmen von den Steinbruchunternehmen zu erzielen.

Edem Kwame Bokoe

Edem Kwame Bokoe

Breaking the Wall of Antimicrobial Resistance

Die Erkenntnis, dass die Zugabe von Nahrungsergänzungsmitteln die Ausbeute an bioaktiven Metaboliten erheblich steigern kann, ist ein wichtiger Beitrag zu diesem Bereich, da sie darauf hindeutet, dass Nahrungsergänzungsmittel das Potenzial haben, die Produktion von Naturprodukten mit antimikrobieller Wirkung zu verbessern.

Thomas Tawiah Baah

Thomas Tawiah Baah

Breaking the Wall of Water Wastage

Im Rahmen eines Schulprojekts haben wir einen kostengünstigen Wasserstandsanzeiger entwickelt. Das Gerät soll den Wasserstand im Tank anzeigen und die notwendigen Maßnahmen zur Vermeidung von Verschwendung auslösen. Mit Hilfe grundlegender wissenschaftlicher Prinzipien haben wir uns mit der Wasserverschwendung befasst und ein effizientes Wassermanagement in Schulen gefördert.

Holy Hillarious Abonie

Holy Hillarious Abonie

Breaking the Wall of Improper Coconut Husk Disposal

Durch die Wiederverwertung weggeworfener Kokosnussschalen zu Kohle können wir nicht nur das Abholzen von Bäumen für die Kohleproduktion vermeiden, sondern auch Arbeitsplätze schaffen.

Das Falling Walls Lab war sehr aufregend, weil ich nicht nur die Möglichkeit hatte, meine Idee auf einer großen Bühne zu präsentieren, sondern auch die Gelegenheit, mich mit anderen großartigen Innovatoren und Unternehmern zu vernetzen. Ich bin so froh, dass junge Menschen wie ich die Chance haben, an der Verbesserung der Welt mitzuwirken.

Maltiti Mohammed (Gewinner des Falling Walls Lab Ghana 2023)

Das Programm ist sehr interessant und gut gemeint. Die Ermutigung zur Ideenfindung zur Lösung unserer nationalen Probleme ist lobenswert. Ich bin mir nicht sicher, wie viel Coaching in die Vorbereitung der Teilnehmer*innen geflossen ist, aber es sollte gefördert werden. Es wäre schön, wenn die besten 3 Ideen belohnt würden. Es sollten Feedback-Sitzungen für die Vortragenden abgehalten werden.

Dr. Lydia Mosi (Dozentin an der Universität von Ghana, Mitglied der Jury 2023)

Anzeigen deutscher Hochschulen

English-taught Master Programmes in Green and Information Technologies

Study innovative, future- and practice-oriented engineering Master’s programmes in central Germany!

Mehr

M.Sc. in Cross Cultural Nursing Practice

You have a bachelor's degree in nursing and would like to gain further qualifications without losing touch with your patients? If you also have basic German language skills, our Master in Cross Cultur...

Mehr

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr

Find Your Master’s Program at TUM Campus Heilbronn

Students at TUM Campus Heilbronn receive a high-quality education at the renowned TUM University of Excellence and extensive support services for their studies.

Mehr

Hands-on Master’s programs at Hof University Graduate School

Launch your career with our hands-on M.B.A. and M.Eng. programs. All programs include a one-year internship - a great opportunity to apply your knowledge and gain additional professional experience!

Mehr

Unlock the impact of religion on our global futures at Bayreuth

Do you want to address critical issues about how religion is shaping our shared futures? Are you interested in understanding these issues from an innovative, global perspective? Then come to the Unive...

Mehr

Apply to the TUM Global Postdoc Fellowship at Technical University of ...

The TUM Global Postdoc Fellowship is a funding opportunity for external postdoctoral scientists who are currently residing abroad and would like to start their research at TUM. For 24 months, we will ...

Mehr
1/7

Kontakt

Screenshot der Landkarte mit Markierung des DAAD-Standorts