Selorm (middle) with PhD supervisor (Prof. Dr. Alexander Stroh-Steckelberg, left ) and colleague (Ghadafi Shaibu, right)

Ich bin Fortune Selorm Agbele. Ich bin eine ehemalige Begünstigte des DAAD-Helmut-Schmidt-Stipendienprogramms und habe mein Studium an der Hertie School of Governance abgeschlossen. Außerdem bin ich seit kurzem Begünstigte des DAAD-Forschungsstipendiums für die Promotion und habe in Politikwissenschaft promoviert. Den Abschluss habe ich an der Bayreuth International Graduate School of African Studies gemacht, wo ich von 2016 bis 2021 war.

Als frischgebackener Absolvent bin ich immer noch in Kontakt mit meiner Institution, da ich meine Doktorarbeit in einem Buch veröffentliche. Ich stehe auch in Kontakt mit Kollegen, von denen ich glaube, dass sie Freunde fürs Leben bleiben werden.

Meine PhD-Forschung
Meine Forschung analysierte Variationen in der Wahlbeteiligung in drei systematisch ausgewählten Wahlbezirken. Es gab zwei Hauptergebnisse meiner Forschung: Erstens hebt sie die Bedeutung des lokalen Kontextes bei der Gestaltung des Wählerverhaltens hervor und unterstreicht die Notwendigkeit für vergleichende Wahlstudien, bei der Untersuchung des Wählerverhaltens die lokale politische Dynamik in einem bestimmten Gemeinwesen zu berücksichtigen. Zweitens profitiert die Forschung von vergleichenden Wahlstudien auf einer abstrakteren Ebene, indem sie einen Rahmen vorschlägt: Das Konzept des Nutzens wird erweitert, um individuelle und kollektive Nützlichkeiten zu berücksichtigen, um Variationen in der Wahlbeteiligung auf subnationaler Ebene innerhalb eines einzelnen Landes zu erklären.

Mein Ausblick auf Hochschulbildung und Internationalisierung
Da die Welt zu einem globalen Dorf geworden ist, wächst die Vernetzung der Menschen täglich. Das Gleiche gilt für die Internationalisierung der Hochschulbildung!

Mein Rat an Frauen im akademischen Bereich
Sie sollten danach streben, ihren Horizont zu erweitern, den gleichgebliebenen und überkommenen Status quo in Frage zu stellen. Nur so können die Räder der Innovation geschmiert werden.